Philosophie

Eine gute Ausbildung ist wichtig, um die Einführungszeiten für neue Systeme zu verkürzen. Das wiederum erhöht die Produktivität. Beim Mitarbeiter führt das gute Training zu einer besseren Motivation – ein nicht zu unterschätzender Faktor im Produktionsprozess. Um dem Kunden diesen Nutzen zu garantieren, hat ISAP ein eigenes Trainerteam nur für die Ausbildung aufgebaut. Methodisch und didaktisch sind unsere Mitarbeiter bestens ausgebildet. Entscheidend ist: Unsere Trainer sind immer auf dem neusten Stand der Softwareentwicklung. Diesen Vorsprung geben wir an unsere Kunden weiter.

Unsere Trainer

Um den Anforderungen, die Sie an ein modernes Dienstleistungsunternehmen stellen, gerecht zu werden, werden unsere Trainingskurse von erfahrenen Referenten bzw. Trainern durchgeführt, die über weitreichende Erfahrungen im theoretischen und didaktischen Bereich, sowie über fundierte Kenntnisse in allen relevanten praktischen Belangen verfügen. Auch nach dem Kurs stehen Ihnen unsere Trainer selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

Unsere Trainingsunterlagen

Durch unseren engen Kontakt zu Siemens PLM Software als Europas größter Vertriebspartner und unsere hauseigene Support- und Entwicklungsabteilung werden unsere Trainer immer mit den neuesten Informationen versorgt. Diese Informationen werden regelmäßig in unsere Unterlagen eingearbeitet. So erhalten Sie als Kursteilnehmer Neuigkeiten immer aus erster Hand. Die Kursunterlagen dienen als Begleitmaterial während der Trainings und können später als Nachschlagwerk für die tägliche Arbeit genutzt werden.

Unsere Trainingsräumlichkeiten

Großzügig eingerichtete Räume. Jeder Trainingsteilnehmer sitzt an einem eigenen Trainings – PC und arbeitet mit einem Space Pilot Pro von der Firma 3D Connexion. Die Trainingsräume sind alle klimatisiert, damit Sie auch im Sommer angenehm arbeiten können.

Sie werden von uns mit einem Rundum-Service verwöhnt. Es stehen Ihnen durchgängig Heiß- und Kaltgetränke zur Verfügung, sowie kleine Knabbereien. In den Mittagspausen bekommen Sie selbstverständlich eine warme Mahlzeit, damit Sie auch nach der Pause wieder durchstarten können.